Proktologe Dr. Bernhard Hofer

Proktologie in München. Und nur Proktologie.

Ihre Spezialpraxis für Enddarmerkrankungen und die Steißbeinfistel

Brienner Str. 13, 80333 München

089-292679

info@darmsprechstunde.de

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag

08.00 -18.00

Freitag

08.00 -13.00

Proktologie im Luitpoldblock Aussenansicht
Außenansicht Proktologie im Luitpoldblock - IV. Stock

Die richtige Therapie beginnt mit dem richtigen Arzt

Persönlich. Erfahren. Authentisch.

Schmerzen, Brennen, Juckreiz? Blutungen, Ausstülpungen oder Wucherungen im Bereich von Gesäß und Anus? Hausmittel oder die Hämorrhoidensalbe aus der Apotheke haben nicht geholfen? Sie machen sich Sorgen um eine schwerwiegende Erkrankung? 

Bei Dr. Hofer und seinem Team sind Sie damit an der richtigen Adresse. Wir haben uns als Proktologen ausschließlich auf die Behandlung des Anus und der Steißbeinfistel (Sinus pilonidalis) spezialisiert.

Mit 29 Jahren klinischer Erfahrung, persönlicher Zuwendung und modernen Operationstechniken finden wir für Sie die bestmögliche Behandlung.

Fundierte Entscheidungen treffen

Operation ja / nein?

Wir sind Fachärzte für Chirurgie. Folgerichtig sind die operative Behandlung und hier besonders die Laserchirurgie unsere Kernkompetenz. Dessen ungeachtet muss nicht jeder Patient operiert werden. Wir beraten Sie genauso über alternative Behandlungsmöglichkeiten ohne Operation.

Wir werden Ihnen eine klare Empfehlung geben, wenn uns ein Eingriff als beste Behandlungsmöglichkeit erscheint. Bei manchen Krankheitsbildern gehen wir neue Wege, um Ihnen eine möglichst schonende Behandlung anbieten zu können. Dies betrifft die Steißbeinfistel und die Laserbehandlung bei Hämorrhoiden. Im Gegensatz dazu vertrauen wir bei der Analfissur und der Analfistel nur der bewährten Methode der Ausschneidung. Manche vielversprechenden Entwicklungen haben die Hoffnungen leider nicht erfüllt.

Ebenso wichtig wie eine perfekte Operationstechnik ist die postoperative Nachbehandlung. In diesem Sinne bieten wir für die Rekonvaleszenz die  LLLT (Low Level Laser Therapie, auch Soft-Laserbehandlung) zur Stimulierung der Heilungskräfte des Körpers auf zellulärer Ebene an. Die Magnetfeld-Therapie ist ein geeignetes, nicht-invasives Verfahren zur Rehabilation des Schließmuskels. Die Laser-Haarentfernung beugt Rückfällen nach Steißbeinfistel-OP vor.

Damit sind Sie beim Proktologen richtig

Die 5 häufigsten Symptome

  • Wenn Sie Blut im Stuhl oder Blut beim Abwischen bemerken, sorgen Sie sich vielleicht um Darmkrebs. Viel häufiger sind ­Hämorrhoiden oder eine Analfissur die Ursache einer Blutung. Die Untersuchung durch den Proktologen gibt Ihnen Sicherheit.
  • Ausstülpungen und Wucherungen: Häufig handelt es sich um harmlose Analthrombosen oder Hautfalten (Marisken). Es kann sich aber auch um virusbedingte Warzen (Condylome)  handeln, der Afterkrebs (Analkarzinom) sollte dennoch ausgeschlossen werden.
  • Schmerzen: Schmerzen am Anus treten am häufigsten bei der Analfissur, der Analvenenthrombose (auch „äußere Hämorrhoide“ genannt) oder dem Analabszess auf.
  • So harmlos es klingt – Juckreiz beeinträchtigt die Lebensqualität. Wenn Sie nachts aufwachen, weil Sie sich kratzen müssen oder im Meeting nicht mehr ruhig sitzen können, können wir Ihnen helfen. Jucken kann bei Hämorrrhoiden, Analvenenthrombosen oder Analfisteln auftreten. Grund für Juckreiz können auch ein Analekzem, eine Schuppenflechte (Psoriasis), eine Neurodermitis oder eine Infektion sein. Und Juckreiz kann auch ohne erkennbare Ursache auftreten. Dann können wir uns es zunutze machen, daß Juckreiz nur ins Bewusstsein tritt, wenn wir es zulassen. Techniken der Entspannung und Selbsthypnose können dann Abhilfe schaffen.
  • Feuchter Anus: Vermehrte Feuchtigkeit kann bei Hämorrhoiden, dem Rektumprolaps, Analfisteln oder als Symptom eines Analekzems auftreten, viel seltener bei einer Schließmuskelschwäche und gelegentlich durch vermehrte Aktivität der analen Drüsen (Proktodealdrüsen).

Moderne Therapien von Laser bis Magnetfeld

Innovation in der Proktologie: Neue Energieformen

Einsteins geniale Idee des Lasers ermöglicht heute eine nie dagewesene Präzision der Behandlung. Die Pulsierende Magnetfeld (-Signal)-Therapie (PST) strafft das Bindegewebe, stärkt Muskelkraft und Sensibilität und lindert Schmerzen.

Leistungen

Unsere Spezialisierungen

Beratung und Zweitmeinung

Man hat Ihnen eine Operation empfohlen? Wir sagen Ihnen, ob wir das genauso sehen.

Konservative Proktologie

Was können Salben, Nahrungsergänzung und Medikamente bewirken

Laser Chirurgie

Alle Vorteile der Lasertechnologie nutzen bei Hämorrhoiden (LHP), Analfissur und Analfistel sowie bei der Steißbeinfistel (SiLaC, Laser Sinusektomie)

Laserbehandlung

Haarentfernung, Förderung der Wundheilung (LLLT), abschwellende Behandlung bei Analthrombosen und Hämorrhoiden

Behandlungszentrum Steißbeinfistel

Mit Pit Picking und Laser den großen Eingriff vermeiden

Magnetfeldtherapie Beckenboden

Wirksame Stärkung von Beckenboden und Schließmuskel

0 +
PATIENTEN SEIT 2016
0
ERFAHRENE FACHÄRZTE
0
JAHRE KLINISCHE ERFAHRUNG
0 K
PROBLEM SOLVE

SO URTEILEN UNSERE PATIENTEN AUF JAMEDA, PROVEN EXPERT UND GOOGLE

Bewertungen

Zuletzt noch ein paar Zahlen zu unserer Spezialisierung (Stand Quartal 4/2018, Quelle: KVB kassenärztliche Vereinigung Bayerns): 49,5 % unserer Patienten wurden an Hämorrhoiden behandelt (gegenüber 4,8 % in der Fachgruppe der Chirurgen allgemein), 30,3 % an einer anderen Enddarmerkrankung (Vergleichswert: 3,52 %), 24,7 % an einer Steißbeinfistel (Vergleichswert: 2,8 %). Der Altersdurchschnitt unser Patienten lag bei 39,5 Jahren. Anders ausgedrückt: Steißbeinfisteln und Hämorrhoiden sind keinesfalls eine Alterserscheinung. Die Geschlechtsverteilung war relativ ausgewogen mit 41 % weiblichen und 59 % männlichen Patienten.

DR. BERNHARD HOFER & KOLLEGEN

Fachärzte für Chirurgie, Proktologie

Brienner Str. 13, D-80333 München

© 2021 Proktologische Praxis München