Darmkrebs trifft zunehmend Jüngere –  auf diese Entwicklung reagiert die amerikanische Krebsgesellschaft (American Cancer Society ACS) mit neuen Empfehlungen zur Darmkrebsvorsorge. Eine Vorsorgeuntersuchung durch Stuhltest wird ab dem 45. Lebensjahr empfohlen, die Koloskopie ab dem 50. Lebensjahr. Zwischen 75 und 85 Jahren soll individuell entschieden werden, ab dem 85. Lebensjahr wird von einer Darmkrebsvorsorge abgeraten. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) regelt die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen in Deutschland. Er empfiehlt die Früherkennungskoloskopie für Männer nun schon ab 50 Jahren, für Frauen bleibt die Grenze bei 55 Jahren.

Wie bei der Mammografie werden die Krankenkassen ihre Versicherten zukünftig zur Untersuchung per Anschreiben einladen. Diese Änderungen treten voraussichtlich ab Anfang 2019 in Kraft. Nutzen Sie diese Möglichkeit, Darmkrebs nicht nur früh zu erkennen, sondern sogar zu verhindern! Unsere Fachärzte Dr. Bernhard Hofer, Klaus Bärbel und Dr. Susanne Schuster beraten Sie gerne, wenn Sie noch Bedenken haben und geben Ihnen Antworten zu diesen Fragen: Welches Risiko habe ich, Darmkrebs zu bekommen? Ich habe keine Beschwerden, sollte ich trotzdem zur Untersuchung gehen? Ich bin jünger als 45 Jahre, habe aber Blutungen oder Stuhlunregelmäßigkeiten? Welche Risiken hat die Untersuchung? Ist eine Stuhlprobe nicht genauso aussagekräftig wie eine Koloskopie? Zu welchem Arzt muss ich gehen, wenn ich eine Koloskopie durchführen lassen möchte?

With increasing frequency Colon cancer strikes earlier in life –  the American Cancer Society publishes new recommendations. Examination of a stool specimen is recommended beginning with the 45th year of life, colonoscopy with 50. Between the age of 75 and 85, the decision about a colonoscopy should be discussed individually, from 85 years it is no longer recommended. In Germany, statutory health insurance covers according to the  G-BA colonoscopy in males beginning with 50 years, in females with 55 years. Starting in early 2019, the health insurances will contact their members and invite them for examinations. Take your chance to prevent colon cancer –  our experts will consult you to the following questions: How can I know if I have a risk of acquiring colon cancer? I have no complaints, should I go for an examination? I am younger than 45 years, but I have complaints like bleeding or changing bowel habits? Which is the risk of a colonoscopy? How can I find the right specialist for a colonoscopy?

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar